Wie behandelt man nun die KPU ?


Eine ursachenbezogene Therapie ist bei der KPU leider nur sehr eingeschränkt möglich. Aber es besteht die Möglichkeit, die durch die KPU entstehenden Mangelzustände auszugleichen und somit Folgeprobleme zu verhindern oder bereits bestehende Folgekrankheiten zu mildern oder zu beseitigen.

 

Hierfür hat die Firma TISSO Naturprodukte in der letzten Zeit ein Präparat entwickelt mit dem Namen Pro Krypto Balance.


Pro Krypto Balance von TISSO ist eine ausgesuchte Kombination aus Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien. Diese hochwertige Vitalstoffmischung ist reich an B-Vitaminen (B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure) und Vitamin C. Außerdem zeichnet sich Pro Krypto Balance von TISSO durch einen hohen Gehalt an essenziellen Spurenelementen, wie Zink, Chrom und Mangan aus.

 

Eine Ausgleichstherapie kann immer nur eine symptomatische Therapie sein. Da es sich bei der KPU oftmals um ein angeborenes Geschehen handelt, sollte die Therapie lebenslänglich durchgeführt werden um so optimal vor den Folgen einer KPU zu schützen.

 

Näheres zu Pro Krypto Balance finden Sie bei Fa. TISSO Naturprodukte.